Der neue Standort der Bücherei darf nicht schlechter sein, als der Standort an der Brunnenstaße 5 A!

Am 14.10.2020 trafen sich die Mitglieder des Förderverein Stadtbücherei Twistringen e.V. zur regulären Jahreshauptversammlung. In der Versammlung wurde die vakante Position des Kassenwartes nachbesetzt. Bisheriger Kassenwart Dieter Kalberlah ist nach 8 Jahren im Amt im letzten Jahr nicht erneut zur Wahl angetreten. Der Förderverein hat sich sehr darüber gefreut, dass er im vergangenen Jahr die Funktion kommissarisch bis zur Wahl eines neuen Kassenwartes fortgeführt hat. Am 14.10. wurde Manfred Skripalle als neuer Kassenwart einstimmig gewählt. Damit ist der geschäftsführende Vorstand wieder komplett besetzt.

Neben der Nachwahl wurde auch über den geplanten Umzug der Stadtbücherei in die Bahnhofstraße diskutiert. Erster Stadtrat Herr Hüppe hat den anwesenden Mitgliedern die Planungen zum neuen Standort vorgestellt.

Der Vorstand des Förderverein Stadtbücherei Twistringen e.V. hat sich nun näher mit den vorgestellten und zur Verfügung gestellten Planungen beschäftigt. Unten finden Sie das Ergebnis der internen Gespräche – unser Positionspapier.

Für Anfang November ist gemeinsames Gespräch zwischen Stadtbücherei, Vorstand des Förderverein Stadtbücherei Twistringen e.V. und der Verwaltungsleitung der Stadt Twistringen geplant. Wir freuen uns auf einen konstruktiven Austausch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.